Professionelles Kabelmanagement - RELICON Gelmuffen

Professionelles Kabelmanagement - RELICON Gelmuffen

RELICON Gelmuffen für die Herstellung unter- und überirdischer Kabelverbindungen

Ob für widrige Umgebungen oder für kleine Leiterquerschnitte – HellermannTyton hat mit den RELICON Gelmuffen das passende Produkt für Ihre Anforderungen. RELICON Relilight Gelmuffen sind die Lösung für kleine und filigrane Installationen, speziell für das Verbinden nach Abzweigungen von kleinen Kabelquerschnitten für die Lichtinstallation. Kompakte Abmessungen, Schutzart nach IP68 und integrierte Zugentlastung machen sie zu einer Allround-Lösung auf kleinsten Raum. Das Relilight System ist nach DIN EN 60998-2-1:2004 geprüft, alterungs- und witterungsbeständig und hält problemlos Temperaturen von -30 bis +130 Grad Celsius stand.

Gelmuffe Reliseal – die Top-Variante von HellermannTyton. Schnell und sicher – bis 10 m Wassertiefe

Gelmuffe Relilight mit Verbinderblock

Relilight-Gelmuffe

Eigenschaften

  • Formschale: zweiteilig, schwarz, wiederöffenbar, incl. Zugentlastung, flammenhemmend (UL94 V0), Schutzart IP68
  • Gefüllt mit RELICON Gel, hochisolierend >1kV, kennzeichnungsfrei
  • Einfache Montage
  • Mit Verbinderblock
  • Unbegrenzt lagerfähig
  • System geprüft nach DIN EN 60998-2-1:2004
  • Spannungsklasse 250V, 16A

Zur SHOP-Seite

 

RELICON Reliseal Gel-Kabelgarnituren

Für extremste Ansprüche. Geprüft nach Schutzart IP68, 10 Meter und mit integrierter Zugentlastung bieten sie Schutz, Isolation und Abdichtung selbst in widrigen Umgebungen. Geliefert als Komplettset, ist die Montage einfach und ohne großen Zeitaufwand möglich. Die Formschalen bestehen aus schlagfestem flammwidrigen Polypropylen (PP). Das RELICON Gel in der Schale übernimmt das Isolieren und Abdichten der Verbindung. RELICON Reliseal ist eine universelle Verbindungsgarnitur.

Anwendungsgebiete: Als Verbindungsgarnitur in Installationskanälen und Innenräumen, im Erdreich, im Freien und im Wasser.